Navigation überspringenSitemap anzeigen

Wir stellen uns vor - Eine Apotheke mit jahrzehntelanger Tradition

Seit Apothekerin Nele Waldmann die Marien-Apotheke im Sommer 2015 übernommen hat, ist sie zusammen mit ihrem bewährten Team Ihre örtliche Ansprechpartnerin in Sachen Gesundheit. Ursprünglich befand sich die Apotheke, gegründet im Jahr 1962 von Apotheker Franz Seidel, am Kirchplatz in Seppenrade. Hier versorgte der Betrieb seine Kunden bis in die 1980er Jahre hinein mit den nötigen Medikamenten und Arzneimitteln. Einige von Ihnen erinnern sich sicher noch an diese ersten Jahrzehnte der Marien-Apotheke.

Neuanfang in moderneren Räumen

Nach dem Neubau in der Dattelner Straße 13 bezog die Marien-Apotheke ihre heutigen Räumlichkeiten. Auch hier am neuen Standort blieb der Betrieb zunächst in Familienhand. Er wurde nun von Franz Seidels Sohn fortgeführt, dem Apotheker Christoph Seidel.

Wir von der Marien-Apotheke in Seppenrade versorgen Sie heute mit allem, was Sie rund um das Thema Gesundheit benötigen. Daneben sind wir aber auch als Ausbildungsbetrieb bekannt. Angehende Apotheker, PKAs und PTAs können uns bei der Arbeit über die Schulter schauen, ihr Handwerk bei uns lernen und in der Praxis erproben. Denn es ist wichtig, den Berufsalltag als Apotheker, PKA (Pharmazeutisch-kaufmännischer Assistent) oder PTA (Pharmazeutisch-technischer Assistent) frühzeitig kennenzulernen und mit verschiedensten Kunden in Kontakt zu kommen. Auf diese Weise kümmern wir uns nicht nur um unseren Berufsstand, sondern stellen auch die zukünftige Gesundheitsversorgung unserer Kunden sicher.

Marien - Apotheke Nele Waldmann e.K.
02591 / 80 31
Zum Seitenanfang